Die Versteigerung des Kissens ist gestoppt

Das mit dem „Super! – Pferd“ bestickte Kissen kommt in gute Hände. Die Versteigerung des Kissens (www.reitsportmogck.de) ist gestoppt. Aus gutem Grund: Eine Teilnehmerin hat bei der Verlosung die Abschwitzdecke (gesponsert von der Firma Wieschner) gewonnen. Doch leider ist die Decke so groß, dass das Pony der Gewinnerin zweimal hineinpassen würde. Sie verkaufte noch vor Ort die Decke und beschloss: Damit kaufe ich das Kissen und dieses Kissen soll Celine (die Tochter von Ariane Oeing/ erste Vorsitzende des Vereins „Intensivkinder e.V.“) bekommen.

Einen Kommentar schreiben: